Ein Hund namens Money

Der Bestseller erstmals im Taschenbuch

Spielerisch den Umgang mit Geld lernen – das gelingt mit diesem Klassiker.

Öffne Angebot: Ein Hund namens Money

Das Problem: Geldmangel ist eine lästige Angelegenheit.

Die Lösung: Bodo Schäfer ist der Money-Coach, er weiß, wie man zu Geld kommt und dieses vermehrt. In erzählerischer Form erklärt er hier die Prinzipien zum Aufbau eines Vermögens: Die 11-jährige Kira findet einen verletzten Labrador. Sie nennt ihn Money, da er aufhorcht, sobald ihre Eltern über ihre Geldsorgen sprechen. Money entpuppt sich als echtes Finanzgenie.

Money kennt die Gesetzmäßigkeiten des Reichtums:

  • Wie man richtig spart
  • Geldanlage: die optimalen Strategien
  • Wie Aktien und Aktienfonds funktionieren
  • Schulden abbauen: die 4 wichtigsten Regeln

Mit diesen und anderen Vermögenstipps kann sich Kira, ihre Träume Schritt für Schritt erfüllen und ihren Eltern aus einer finanziellen Misere helfen.

Pressestimme

»Das Buch ist auch für Erwachsene empfehlenswert, die sich bisher nicht an das Thema Geldanlagen herangewagt haben. Es ist einfach geschrieben und leicht verständlich. So gibt es erste Informationen dazu, wie Geld relativ risikoarm gewinnbringend angelegt werden kann.«
Heike Rau, leselupe.de 11.11.2019

Öffne Angebot: Ein Hund namens Money

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.