Owl Watch

Tierschützer bekommen in Florida, durch ein Forderprogramm der Stadt, 250 Dollar, für den Gartenwohnplatz von Kaninchenkäuzen.

Mitarbeiter von Owl Watch, müssen die Brutstätten, fachkundig anlegen.

Die vom Aussterben bedrohten Kaninchenkäuze, dürfen folgend, in den geeigneten Gärten wohnen.

Text: Zeitschrift Hörzu

Foto: www.cc7.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »