28 TAGE

Gwen Cummings hat ein ernst zunehmendes Problem, sich selbst.

Die erfolgreiche Autorin und Regisseurin führt als Partygirl an der Seite ihres Lovers Jasper ein Leben im Dauer-Rausch von Drogen, Sex und Alkohol.

Ein Unfall-Skandal im Suff bei der Hochzeit ihrer Schwester bringt Gwen eine Zwangseinweisung in eine Reha-Klinik ein – und führt sie in die Konfrontation mit einer ganz neuen Erfahrung: Entzug inmitten eines Haufens sehr schräger Vögel, die so ganz anders sind als die locker-flippige Party-Meute, von der sie sonst umgeben ist.

Anfänglich will Gwen die zahlreichen Verbote in der Klinik nicht hinnehmen. Auf ihre Mit-Patienten schaut sie mit Verachtung herab.

Im Laufe der verordneten 28 Tage beginnt sie sich langsam zu verändern. Doch die wahre Herausforderung liegt noch vor ihr.

Text: www.amazon.de

Foto: www.kino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »