THE GRAND BUDAPEST HOTEL

Gustave H. ist der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotels im Alpenstaat Zubrowka. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu dem jungen Hotelangestellten Zéro Moustafa auf, der sein engster Vertrauter und Protégé wird.

Als Gustaves Geliebte, die reiche 84-jährige Madame D., eines Tages stirbt und ihm ein wertvolles Renaissance-Gemälde hinterlässt, wird dem Concierge Mord unterstellt.

Er weiß sich schließlich nicht mehr anders zu helfen und flieht mitsamt dem Bild. Nun verfolgen ihn nicht nur die Männer von Polizist Henckels, sondern auch die Verwandten der Toten, allen voran der hinterlistige Dmitri mit seinem finsteren Handlanger Jopling, denen jedes Mittel recht ist, um ihr Ziel zu erreichen…

Text: www.filmstarts.de

Foto: www.myfilmsociety.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »